Ist ein Keller heutzutage noch wichtig?

Viele Bauherren stehen am Anfang ihrer Planung irgendwann an dem Punkt, dass etwas aus der eigenen Wunschliste gestrichen werden muss, um im geplanten Budget zu bleiben.

Ein großer Kostentreiber ist der Keller. Aushub einer großen Baugrube, Baustelleneinrichtung, Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, Bodenproben…..
Deshalb stellt sich fast jeder Bauherr verständlicherweise die Frage ob ein Keller heutzutage noch wichtig ist.

Vor- und Nachteile eines Kellers

Ganz grundsätzlich sollte man anhand seiner persönlichen Situation die Vor- und Nachteile eines Kellers bedenken. Wo können mögliche, kellergeeigneten Gegestände und Sachen in einem Haus gelagert werden, wenn es keinen Keller gibt? Kann man sich möglicherweise von vielen dieser Dinge trennen, so dass die Grundmenge derart reduziert wird und man mit einem einzigen „Lagerraum“ auskommen würde?

Welche Technik wird im Haus verbaut?

Der Keller wird ja meistens dazu verwendet, dass die gesamte Haustechnik in den Kellerräumen versteckt wird. Sollten Sie mit kleiner Technik , wie beispielsweise einer Gastherme für Ihre Heizungsanlage planen, kann dies eventuell dafür sorgen dass ihnen ein sehr kleiner Raum im Erdgeschoss reichen würde.

Eine kleine Gas-Therme die nicht unbedingt im Keller verbaut sein muss.

Muss die Waschküche zwingend in den Keller?

Ein beliebter Ort für die Waschküche ist der Keller. Das kommt möglicherweise davon, dass man schmutzige Dinge immer gern versteckt haben möchte. Sollten Sie ebenfalls diese Einstellung haben ist bei der Hausplanung eventuell auch ein Wäscheabwurfschacht für Sie interessant. Im Optimalfall führt der vom Bad bis runter in die Waschküche.

Ein Wäscheabwurfschacht, der schmutzige Kleidung vom Dachgeschoss in den Keller befördert.

Wenn Sie keine Kinder haben und der Wäscheberg überschaubar ist, kann es auch eine Alternative sein, wenn Sie ihre Waschküche ins Dachgeschoss planen. Dies hat den Vorteil dass Sie die Wäschekörbe nicht durchs Haus tragen müssen, sondern auf einem Stockwerk behalten.

Welche Heizung soll ich einbauen

Welches ist die Richtige?

In der Planungsphase wird früher oder später auch die Frage der Heizungsanlage auf dich zu kommen. Und dabei kannst du schnell unsicher werden, wenn du dich fragst, was für dich die richtige Heizungsanlage ist. Um das ganze etwas strukturieren findest du hier eine Übersicht über die grundlegenden Heizformen und eine kurze persönliche Menung dazu: „Welche Heizung soll ich einbauen“ weiterlesen

Was kostet denn ein Haus?

Diese Frage stellt sich doch bestimmt jeder der mit dem Gedanken spielt selbst ein Haus zu bauen. Auch ich und meine Frau stehen momentan vor der Frage, wieviel Haus wir uns denn eigentlich leisten können. Natürlich kann man sich auf die Katalogpreise der Fertighausbauer verlassen und noch einen Prozentsatz auf den Preis draufschlagen wenn man anstelle eines Fertighauses doch lieber das Haus von einem Architeken planen lassen möchte. „Was kostet denn ein Haus?“ weiterlesen